Alkoholisierter Autofahrer verursacht Unfall in Fürstenhausen

Alkoholisierter Autofahrer verursacht Unfall in Fürstenhausen

Beim Abbiegen mit seinem Wagen von der Kurt-Schumacher-Straße in die Gutenbergstraße in Fürstenhausen verursachte ein alkoholisierter 65-Jähriger aus Völklingen am Mittwochabend einen Unfall. Sein Auto gelangte auf die andere Fahrbahn, wo ihm der Pkw einer 34-Jährigen aus Großrosseln entgegen kam.

Die beiden Wagen kolidierten. Es entstand Sachschaden, verletzt wurde aber niemand, so die Polizei . Die Beamten stellten dann fest, dass der Mann unter alkoholischer Beeinflussung stand. Der Führerschein wurde einbehalten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung