1. Saarland
  2. Saarbrücken

Verkehrsunfall auf der A 1 bei Göttelborn/Quierschied: Auto überschlägt

Verkehrsunfall bei Quierschied : Auto rutscht auf dem Dach 50 Meter über die A 1

Ein 25-Jähriger hatte am Donnerstagabend einen spektakulären Unfall auf der A 1.

Wegen „nicht angepasster Geschwindigket“, also weil er zu schnell unterwegs war, hatte ein 25-Jähriger auf der Autobahn 1 am Donnerstagabend einen Unfall. Das teilte die Polizei mit und fasste das Geschehen so zusammen: Der Fahrer und ein Begleiter waren kurz vor 20 Uhr in einem Fiat Stilo Richtung Saarbrücken unterwegs.

Etwa einen Kilometer hinter der Anschlussstelle Göttelborn/Quierschied kam ihr Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Fiat geriet auf eine etwa 80 Meter lange Böschung, überschlug sich, landete auf dem Dach und rutschte in dieser Lage weitere 50 Meter, bis er auf dem linken Fahrstreifen der Richtungsfahrbahn Saarbrücken zum Stehen kam.

Der Fahrer sowie sein 18-jähriger Begleiter erlitten dem ersten Eindruck der Polizisten zufolge offenbar leichte Verletzungen. Rettungskräfte brachten die beiden aber vorsichtshalber in ein Krankenhaus. An dem Fiat entstand nach Ansicht der Unfallermittler bei geschätzten Reparaturkosten von 10 000 Euro Totalschaden.