Tolle Veranstaltung für Kinder im Sulzbacher Forst

Schöne Aussichten im Sulzbacher Forst : Die Waldwerkstatt soll Kinder für Natur begeistern

Am 1. Mai (Mittwoch) findet wieder die „Waldwerkstatt“ gegenüber dem Forsthaus Sulzbach-Neuweiler statt, bei dem Kinder unter anderem einiges über den Wald und den Umgang mit Holz als Werkstoff lernen können.

Bei der Premiere im vergangenen Jahr erlebte die Veranstaltung einen ungeahnten Zuspruch.

Des Weiteren teilt der Saarforst Landesbetrieb (SFL) mit, dass es am 7. Juli (Sonntag) erneut eine Gudd-Gess-Tour im Wald geben wird, bei der man beim Wandern einige Köstlichkeiten in fester und flüssiger Form genießen kann. Auch diese Veranstaltung erfreut sich immer weiter wachsender Beliebtheit.

„Im Ruhbachtal wird es neben dem Karl-May-Themenwanderweg  eine Walderlebniswiese geben, die den Besuchern diesen besonderen Lebensraum in unserem sonst dunklen Buchenwald näherbringen soll“, erklärt Revierförster Nils Lesch, und: „Weiterhin wird auch die Infrastruktur am Karl-May-Weg ausgebaut, um Wanderern und Spaziergängern von nah und fern einen angenehmen Aufenthalt im Wald in und um Sulzbach zu bescheren.“ Dem ungetrübten Naturerlebnis dürfte dann nichts mehr im Wege sehen, hoffen die Veranstalter.

Mehr von Saarbrücker Zeitung