| 21:19 Uhr

PatchWorkCity
Vielfalt-Kampagne endet mit Picknick am Staatstheater

Saarbrücken. (red) Zum Abschluss der Kampagne „PatchWorkCity. Zusammenleben in Vielfalt“ und zum Ferienbeginn laden das Netzwerk Ankommen und die Stadt Saarbrücken zum Picknick „Am laufenden Meter!“ am Freitag, 22. Juni, 18 Uhr, unterhalb des Staatstheaters ein.

Am Theater stehen Tische und Bänke bereit. Wer mitmachen möchte, nimmt sich einen Tisch und stellt ihn zu den anderen. Tischdecken und Geschirr sowie Essen und Getränke zum Teilen mit den Nachbarn bringen die Teilnehmer mit. Auch Picknickdecken für die Wiese sind willkommen. Das Staatstheater sorgt für die Dekoration. Der Geiger Ghzwan Zahra untermalt die Gespräche. Das multinationale Theater-Projekt „Morgen wird schöner“ überrascht mit einer Performance. Wer möchte, kann spontan Musik, Tanz und Akrobatik beitragen. Am Ende räumen alle gemeinsam auf.