TV Scheidt wählt Reinhard Diedenhofen zum Vorsitzenden

Der TV Scheidt hat einen neuen Vorstand gewählt. Erster Vorsitzender ist Reinhard Diedenhofen, zweiter Vorsitzender Wolfgang Rudolph. Schriftführerin bleibt Gisela Lang, zum Kassenwart wählten die Mitglieder Klaus Wahlen. Das Amt der Pressewartin übernimmt Yvonne Handschuher.

Einen Abteilungsleiter für Boule gibt es derzeit nicht. Abteilungsleiter Faustball und Ski ist Hans-Jürgen Adam, Abteilungsleiter Taekwondo Jörg Diedenhofen, die Sparte Tennis leitet Thomas Herrmann, Abteilungsleiterin Turnen ist weiter Eva Stegentritt. Chefin der Volleyballer ist Patricia Schweitzer, die Beisitzer sind Winfried Heil, Ursula Weber-Weyand, Stefan Isengard und Sascha Günther. Er kandidierte aus beruflichen Gründen nicht mehr für den Vorsitz. Das teilt der Turnverein Scheidt offiziell mit.

tvscheidt.de