| 07:30 Uhr

Rauch-Alarm im Winterbergklinikum

St. Arnual. Kräftiger Rauch im Verwaltungsgebäude des Winterbergklinikums hat am Mittwochmittag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Die Ursache war ein heißgelaufener Motor in einem Kühlraum für Blutkonserven . Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr war der betroffene Bereich bereits geräumt. Die Feuerwehr war mit fünf Löschfahrzeugen sowie einem Rettungswagen und insgesamt 20 Einsatzkräften vor Ort. Die Polizei war ebenfalls ausgerückt.