Anwohner in Angst: Wildschweine laufen mitten am Tag durch Saarbrücken
Anwohner in Angst: Wildschweine laufen mitten am Tag durch Saarbrücken

„Wir machen uns Sorgen um die Kinder“Anwohner in Angst: Wildschweine laufen mitten am Tag durch Saarbrücken

In Saarbrücken-St. Arnual unterhalb des Schenkelberg laufen Wildschweine am hellichten Tag über die Straßen und durch die Gärten. Die Anwohnerinnen und Anwohner haben Angst um ihre Kinder. Wie reagiert die Stadtverwaltung auf die Bitten, das Problem anzupacken?

Von Frank Bredel
Wie ein mehr als 100 Jahren altes Haus in Saarbrücken restauriert wird
Wie ein mehr als 100 Jahren altes Haus in Saarbrücken restauriert wird

Restaurierung unter Denkmalschutz Wie ein mehr als 100 Jahren altes Haus in Saarbrücken restauriert wird

Wie gelingt die Restaurierung eines mehr als 100 Jahre alten Hauses, das auf der Denkmalliste steht? Ein Ehepaar aus Saarbrücken macht es vor. Und bekommt dafür noch 50 000 Euro Fördermittel einer Stiftung.

„Viele haben gemeint, ich wäre verrückt“ – „Rizzo“-Chef eröffnet neues Restaurant in Saarbrücken
„Viele haben gemeint, ich wäre verrückt“ – „Rizzo“-Chef eröffnet neues Restaurant in Saarbrücken

Mit einem halben Jahr Verzögerung „Viele haben gemeint, ich wäre verrückt“ – „Rizzo“-Chef eröffnet neues Restaurant in Saarbrücken

Eigentlich sollte das neue Restaurant von „Rizzo“-Chef, Marlon Wichterich, schon Ende 2023 in Saarbrücken eröffnen. Doch es kam zu Verzögerungen. Jetzt ist es in wenigen Tagen soweit: Dann eröffnet das „MaWi“. Was die Besucher erwartet und weshalb die Eröffnung ein halbes Jahr später ist als ursprünglich geplant.

Sollten die Hindenburgstraßen in St. Arnual und Gersweiler umbenannt werden?
Sollten die Hindenburgstraßen in St. Arnual und Gersweiler umbenannt werden?

Umstrittener StraßennameSollten die Hindenburgstraßen in St. Arnual und Gersweiler umbenannt werden?

Der frühere Kommunalpolitiker Stefan Weszkalnys hat sich jetzt in die Debatte um die Hindenburgstraße eingeschaltet. Mit Blick auf eine mögliche Umbenennung fordert er, dass sich der neue Name in die Umgebung einfügen muss.

Von Dirk Ley
Verdacht auf Alkoholeinfluss – vier Verletzte bei Unfall auf A 620 in Saarbrücken
Verdacht auf Alkoholeinfluss – vier Verletzte bei Unfall auf A 620 in Saarbrücken

Autobahnabfahrt mehrere Stunden gesperrt Verdacht auf Alkoholeinfluss – vier Verletzte bei Unfall auf A 620 in Saarbrücken

Eine Autofahrerin verursachte am Montagmorgen auf der A620 einen Unfall, bei dem gleich mehrere Fahrzeuge beschädigt und vier Menschen verletzt wurden. Die Polizei hat den Verdacht, dass die Frau alkoholisiert war.

Von Adrian Froschauer
Lebensgefahr an B 406 in Saarbrücken: Weiterer Riesen-Felsbrocken droht abzustürzen
Lebensgefahr an B 406 in Saarbrücken: Weiterer Riesen-Felsbrocken droht abzustürzen

Großblittersdorfer Straße in Saarbrücken gesperrt Lebensgefahr an B 406 in Saarbrücken: Weiterer Riesen-Felsbrocken droht abzustürzen

Nach dem Felssturz auf der B 406 zwischen St. Arnual und Güdingen-Unner droht ein weitaus größerer Felsbrocken abzustürzen. Es ist ein tonnenschwerer Koloss über der Großblittersdorfer Straße. Es herrscht Lebensgefahr dort. Wie lange muss die Verbindung nach Frankreich gesperrt bleiben?

Von Frank Bredel
Fotos aus dem Regionalverband Saarbrücken
Hat das saarländische Gesundheitsministerium zu spät vor Keimen im Hochwasser gewarnt?
Hat das saarländische Gesundheitsministerium zu spät vor Keimen im Hochwasser gewarnt?

Nach Flutkatastrophe Hat das saarländische Gesundheitsministerium zu spät vor Keimen im Hochwasser gewarnt?

Sechs Tage nach der Flut wies das Saar-Gesundheitsministerium auf eine erhöhte Infektionsgefahr hin. Zu spät, sagt ein Experte.

Von Aline Pabst
Meinung
Kontakt zur Redaktion für den Regionalverband