„Was werden wir werden?“ geht in die nächste Runde

In der Veranstaltungreihe "Was werden wir werden?" der Sparte 4 in der Saarbrücker Eisenbahnstraße wird heute, Donnerstag, 29. September, 15.30 Uhr, ein Kinderbuchklassiker von Erich Kästner für Kinder zwischen 8 und 10 Jahren gezeigt, eine Internats- und Schul-Geschichte um Jonathan und seine Freunde. Am Freitag, 30. September, findet von 14 bis 17 Uhr der Workshop "Über den Tellerrand blicken" mit Viktoria Herz vom Netzwerk Demokratie und Courage statt. Die Liga der freien Wohlfahrtspflege Saar musste den für 18.30 Uhr angekündigten Stadtsalon absagen.

Am Samstag, 1. Oktober, lädt von 15.30 bis 18 Uhr das Utopia-Café "Erklär mir Deutschland #1" ein. In dieser lockeren Runde von Bürgern für Bürger dürfen alle Situationen angesprochen werden. Am 5. Oktober findet eine weitere Filmvorführung in der Reihe Cinemanya statt. Diesmal wird von 15.30 bis 18 Uhr eine Abenteuergeschichte vom Mädchen Emma und seinem Pferd Mississippi gezeigt - für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren. Die Cinemanya-Filme sind arabisch untertitelt.