Kicker solidarisieren sich mit der Belegschaft von Halberg Guss

Kicker solidarisieren sich mit der Belegschaft von Halberg Guss

Brebach. "Wir wollen unsere Solidarität mit den Mitarbeitern von Halberg Guss zum Ausdruck bringen und - im Rahmen unserer Möglichkeiten - auf die Bedeutung der 1000 Arbeitsplätze bei Halberg Guss für den Stadtteil Brebach hinweisen", sagt Volker Gelff, Geschäftsführer des Fußball-Saarlandligisten SC Halberg Brebach: "Darum wird unsere 1

Brebach. "Wir wollen unsere Solidarität mit den Mitarbeitern von Halberg Guss zum Ausdruck bringen und - im Rahmen unserer Möglichkeiten - auf die Bedeutung der 1000 Arbeitsplätze bei Halberg Guss für den Stadtteil Brebach hinweisen", sagt Volker Gelff, Geschäftsführer des Fußball-Saarlandligisten SC Halberg Brebach: "Darum wird unsere 1. Mannschaft beim Heimspiel gegen den FSV Hemmersdorf am Sonntag in Trikots mit der Aufschrift ,Halberg Guss muss leben' antreten." Das Spiel beginnt um 16.30 Uhr im Halberg-Stadion. Zum Spiel und der damit verbundenen Solidaritätskundgebung hat der SC Halberg Brebach neben Saarbrückens Oberbürgermeisterin Charlotte Britz auch Vertreter der Stadtratsfraktionen sowie den Betriebsrat von Halberg Guss eingeladen. cor