Kanalarbeiten in der Moritz-Wilhelm-Straße in Altenkessel

Ab Montag, 6. Januar, saniert der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) den Mischwasserkanal in der Moritz-Wilhelm-Straße.

So lange muss die Moritz-Wilhelm-Straße in verschiedenen Abschnitten zwischen den Hausnummern 2 und 44 gesperrt werden. Eine Teilsperrung des Gehweges ist ebenfalls erforderlich. Fußgänger können jedoch den Baustellenbereich passieren. Für Anlieger bleibt die Zufahrt zu den Grundstücken möglich. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer ist eine Umleitung ausgeschildert. Die Kanalarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Februar und kosten rund 150 000 Euro. Das teilt der ZKE mit.