| 20:13 Uhr

Gruppe kann vom Rauchen wegkommen

Saarbrücken. Vielen Rauchern fällt es schwer, sich von der Zigarette zu trennen. Der Raucherentwöhnungskurs des Klinikums Saarbrücken auf dem Winterberg soll dabei helfen. Er startet am Freitag, 19. August, um 18.30 Uhr. Thilo Hess, Mitarbeiter des Klinikums und zertifizierter Trainer für das Rauchfrei-Programm, bietet wieder einen mehrwöchigen Kurs mit sechs Treffen und individuellen Telefonterminen an. Eine Bezuschussung der Teilnehmergebühren durch die Krankenkassen ist möglich. red

Vielen Rauchern fällt es schwer, sich von der Zigarette zu trennen. Der Raucherentwöhnungskurs des Klinikums Saarbrücken auf dem Winterberg soll dabei helfen. Er startet am Freitag, 19. August, um 18.30 Uhr. Thilo Hess, Mitarbeiter des Klinikums und zertifizierter Trainer für das Rauchfrei-Programm, bietet wieder einen mehrwöchigen Kurs mit sechs Treffen und individuellen Telefonterminen an. Eine Bezuschussung der Teilnehmergebühren durch die Krankenkassen ist möglich.


In den Gruppentreffen lernen die Teilnehmer Methoden kennen, wie sie ihr Ziel, rauchfrei zu werden und zu bleiben, erreichen können. "Keiner wird gedrängt, mit dem Rauchen aufzuhören. Es ist und bleibt ein Angebot. Und eine Chance auf ein zufriedenes, rauchfreies Leben", erläutert der Trainer. Infos und Anmeldung unter Tel.: (0 68 53) 96 05 22 oder

thilo.hess@gmx.de.