| 20:45 Uhr

Erster Kurs zur Krankenpflegekraft startet im Klinikum

Saarbrücken. Zum ersten Mal ist jetzt in der Schule für Gesundheitsfachberufe des Klinikums Saarbrücken ein Kurs zur Gesundheits- und Krankenpflegekraft gestartet. 17 Frauen und fünf Männer im Alter zwischen 16 und 41 Jahren haben die Ausbildung begonnen. Einige von ihnen haben bereits eine andere Ausbildung abgeschlossen, unter anderem zur Medizinischen und Zahnmedizinischen Fachangestellten, Groß- und Einzelhandelskaufleuten sowie zur Bäckereifachverkäuferin. Die Ausbildung läuft in Zusammenarbeit mit den Saarland Kliniken kreuznacher diakonie. red

Zum ersten Mal ist jetzt in der Schule für Gesundheitsfachberufe des Klinikums Saarbrücken ein Kurs zur Gesundheits- und Krankenpflegekraft gestartet. 17 Frauen und fünf Männer im Alter zwischen 16 und 41 Jahren haben die Ausbildung begonnen. Einige von ihnen haben bereits eine andere Ausbildung abgeschlossen, unter anderem zur Medizinischen und Zahnmedizinischen Fachangestellten, Groß- und Einzelhandelskaufleuten sowie zur Bäckereifachverkäuferin. Die Ausbildung läuft in Zusammenarbeit mit den Saarland Kliniken kreuznacher diakonie.


Zeitgleich haben zwei junge Leute und eine Umschülerin eine Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen begonnen. Das Klinikum Saarbrücken bildet zurzeit rund 230 Frauen und Männer aus. Neben Krankenpflegekräften erlernen die Auszubildenden den Beruf des Operationstechnischen Assistenten. Außerdem sind sechs Studentinnen des Studiengangs Pflege am Klinikum Saarbrücken . Daneben gibt es weitere Ausbildungsplätze als Medizinische Fachangestellte, Systemfachinformatiker und Fachkräfte für Lagerlogistik.

Der nächste Kurs zur Gesundheits- und Krankenpflegekraft beginnt am 1. Oktober 2016. Dafür sind noch Plätze frei.