| 19:55 Uhr

Fahrradclub öffnet Werkstatt und lädt zu zwei Touren ein

Saarbrücken. Wer sein Fahrrad pflegen oder reparieren will, kann am Samstag, 20. August, zwischen 12.30 und 16 Uhr zur Selbsthilfewerkstatt des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) Saar in die Saarbrücker Kronenstraße (in der Nähe des St. Johanner Marktes) kommen. Für Mitglieder des Fahrradclubs ist die Nutzung der Werkstatt kostenlos. Nichtmitglieder zahlen fünf Euro. Ein Betreuer der Werkstattgruppe steht beratend zur Seite. red

Am selben Tag, am Samstag, 20. August, lädt der ADFC zu einer leichten bis mittelschweren Radtour zum Gangelweiher ein. Um 13 Uhr geht es am Theatervorplatz neben der Alten Brücke los. Die Tour führt über ruhige Nebenstrecken zum Ponsheimer Hof, nach Ommersheim bis zum Weiher am Gangelbrunnen. Nach einer Rast geht es dann weiter hinauf zum Römerweg, der eine Rundumsicht bietet.


Zur nächsten Feierabendtour starten die Radler am Mittwoch, 24. August, um 18 Uhr auf dem Theatervorplatz neben der Alten Brücke. Die Strecke und den Schwierigkeitsgrad legen die Teilnehmer gemeinsam fest. Nach der Tour kehren die Radfahrer gemeinsam ein. Den Radtouren kann sich jeder anschließen, egal ob er nun Mitglied im Club oder nicht.

Infos zu allen Touren unter (06 81) 4 50 98 oder im Internet.

adfc-saar.de/tour.php