Bezirksliga: Hirzweiler-Welschbach kann am Sonntag Meister werden

Bezirksliga: Hirzweiler-Welschbach kann am Sonntag Meister werden

Die Fußballer des SV Hirzweiler-Welschbach können an diesem Sonntag den Meistertitel in der Bezirksliga Neunkirchen perfekt machen. Als Tabellenführer hat der SV zwei Spieltage vor Saisonende fünf Punkte Vorsprung auf den SC Wemmetsweiler.

Mit einem Sieg im Heimspiel gegen den Viertletzten FC Uchtelfangen II stünde das Team als Aufsteiger in die Landesliga fest. Anstoß auf dem Kunstrasenplatz in Welschbach ist um 15 Uhr. Sollten der Mannschaft von Trainer Stephan Busch sogar fünf Treffer oder mehr gelingen, hätte der SV auch die 100-Tore-Marke geknackt.

Am vergangenen Sonntag hatte Hirzweiler-Welschbach die vorzeitige Meisterfeier durch ein 1:1 beim SV Hellas Bildstock noch verpasst. Sollte der Tabellenführer das Heimspiel nicht gewinnen, käme es am letzten Spieltag am Sonntag, 25. Mai, um 15 Uhr zum direkten Duell beim Zweiten in Wemmetsweiler.

sveintracht.net