Ausbildung zu Fachangestellten der Agentur für Arbeit

Sechs junge Frauen und ein junger Mann haben im September bei der Arbeitsagentur Saarland eine dreijährige Ausbildung zu Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen begonnen. Das teilt die Agentur für Arbeit mit.

Nach der Ausbildung arbeiten Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen in erster Linie in einem Team des Kundenbereichs der Agentur für Arbeit. Sie klären die Anliegen der Kunden und erteilen persönliche oder telefonische Auskünfte - zum Beispiel in den Service-Centern. Für eine Ausbildung ab Herbst 2015 können sich Interessierte bereits jetzt bewerben. Die Bewerber sollten über einen guten Hauptschulabschluss verfügen, Spaß am Umgang mit Menschen haben und gut im Team arbeiten können.

Neben der Ausbildung zum Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen bietet die Arbeitsagentur für Fach-Abiturienten auch ein Bachelorstudium an der Hochschule der Bundesagentur in Mannheim an. Ebenso wird in Saarbrücken ab 2015 ein Koch oder eine Köchin ausgebildet.

arbeitsagentur.de