Alte Musik : „Delikatessen“ im Theater

Nach sechs ausverkauften Vorstellungen des Stücks „Dänische Delikatessen“ legt das Sulzbacher Kellertheater nach: Noch viermal lädt das Ensemble in die kleine Metzgerei im dänischen Örtchen Rødding ein, in der dunkle Geheimnisse lauern.  Ein böses Ende zwischen skurrilen Dialogen und widerspenstigen Charakteren scheint unausweichlich.

Doch bis dorthin pflastern Giraffen, Eichhörnchen und Kühlräume den Weg – sowie Softeis und Spaghetti.

Das Kellertheater zeigt das Stück am Freitag, 25. Januar, am Samstag, 26. Januar, am Freitag, 8. Februar, und am Samstag, 9. Januar, jeweils um 20 Uhr in der Jahnturnhalle in Sulzbach.

Karten gibt es im Geschenkhaus Licht (Sulzbachtalstraße 61) und im Internet unter www.sulzbacher-kellertheater.de.