Tagesfahrt ins nördliche Elsass

Riegelsberg. Die katholische Erwachsenenbildung Riegelsberg veranstaltet am Samstag, 13. August, eine Ganztagesfahrt ins nördliche Elsass. Besucht werden Saverne, Marmoutier und Neuviller-lès Saverne. Einen Schwerpunkt bilden die Klosterkirchen in Marmoutier und Neuviller-lès-Saverne

Riegelsberg. Die katholische Erwachsenenbildung Riegelsberg veranstaltet am Samstag, 13. August, eine Ganztagesfahrt ins nördliche Elsass. Besucht werden Saverne, Marmoutier und Neuviller-lès Saverne. Einen Schwerpunkt bilden die Klosterkirchen in Marmoutier und Neuviller-lès-Saverne. Letztere ist von überregionaler Bedeutung wegen der dort erhalten gebliebenen mittelalterlichen Wandteppiche.Ein Gang durch die Altstadt der drei Kleinstädte soll einen Eindruck der Bau- und Wohnkultur des Mittelalters und der Frühzeit (16. bis 18. Jahrhundert) vermitteln. Dazu gehören auch Burg und Schloss in Saverne. Professor Hans-Walter Herrmann führt durch die Reise und gibt Erklärungen. Los geht's am 13. August um 8 Uhr vor der Pfarrkirche St. Josef in Riegelsberg. Die Rückkehr ist für 20 Uhr geplant. Kosten: 25 Euro pro Person. red

Anmeldung: Tel. (0681) 58 01-280 oder (0 68 06) 44 05 88.