Quierschied (red) Am Donnerstag, den 25. Juni 2020, fand in der Q.lisse die 9. Sitzung des Gemeinderates Quierschied statt. Einstimmig fiel der Beschluss des Rates über den Beginn der vorbereitenden Untersuchungen zur Prüfung der Sanierungsbedürftigkeit für das Gebiet „Ortsmitte Quierschied II“ aus.

Die Verwaltung der Gemeinde Quierschied wurde damit beauftragt zu prüfen, ob die bereits durchgeführten Untersuchungen (TEKO, GEKO und ISEK) hierfür als Beurteilungsunterlagen hinreichend sind. In weiteren Tagesordnungspunkten informierte Bürgermeister Lutz Maurer die Ratsmitglieder über aktuelle Entwicklungen beim Zweckverband eGo-Saar sowie den beschlossenen und geplanten Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung, die sich auf die Gemeinde Quierschied auswirken könnten und werden.