1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Ein Adventskalender bis zum 6. Januar

Ein Adventskalender bis zum 6. Januar

Püttlingen. "Nun, wo's ganz dunkel ist, kannst du die Sterne sehn in ihrer Pracht. Es braucht die dunkle Nacht; um weit zu sehen, Unendlichkeit zu ahnen." Der neue Adventskalender der Künstlerinitiative Köllertal (KIK) enthält Gedichte und Bilder heimischer Künstler. Vorgestellt wurde er am Montag im Püttlinger Rathaus

Püttlingen. "Nun, wo's ganz dunkel ist, kannst du die Sterne sehn in ihrer Pracht. Es braucht die dunkle Nacht; um weit zu sehen, Unendlichkeit zu ahnen." Der neue Adventskalender der Künstlerinitiative Köllertal (KIK) enthält Gedichte und Bilder heimischer Künstler. Vorgestellt wurde er am Montag im Püttlinger Rathaus. Auch in diesem Jahr ist das Besondere an diesem Kalender sein Format und sein Zeitraum: Der im Langformat gehaltene Kunstdruck geht vom 2. Dezember (dem ersten Advent 2012) bis zum 6. Januar, dem Tag der Heiligen Drei Könige als Endpunkt der Kernweihnachtszeit.Gestaltet und zusammengestellt wurde der Kalender diesmal von Vera Hewener und Margret Roeckner. Die Bildmotive stammen von verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern der KIK. Bei der Vorstellung betonte Püttlingens Bürgermeister Martin Speicher den besonderen Wert der auf 300 Stück limitierten Auflage. "Für viele ist der Kalender in den letzten zehn Jahren zu einem besinnlichen Wegbegleiter durch die Adventszeit und zu einem Sammlerstück geworden", sagte Speicher, um darauf hinzuweisen, er selbst versende Exemplare als Geschenk weltweit, sogar bis Südafrika,.

Traditionell werde der Reinerlös aus dem Verkauf des Kalenders auch in diesem Jahr in den Dienst der guten Sache gestellt. Pfarrer Professor Dr. Joachim Conrad werde die Spende aus dem Verkauf wieder an bedürftige Familien überreichen. et

Auf einen Blick

Wer sich den KIK-Adventskalender für fünf Euro sichern möchte, kann dies bei Elfriede Matza, Telefon (0 68 06) 44 01 70, oder in der Blumenwerkstatt, Ziegelhütterstraße 60 in Riegelsberg, tun. Erhältlich ist der Kalender auch in der Buchhandlung Balzert in der Püttlinger Pickardstraße oder im Bürgerservicebüro der Stadtverwaltung im Püttlinger Rathaus. Zudem wird der Kalender während einer Ausstellung der KIK in der Rathausgalerie Riegelsberg, beginnend mit der Vernissage am Sonntag, 25. November, 18 Uhr, bis einschließlich 17. Dezember verkauft, ebenso im Rahmen einer Lesung am Freitag, 30. November, 19 Uhr, im Püttlinger Schlösschen. et