1. Saarland
  2. Saarbrücken

Polizei Saarbrücken sucht Zeugen von Schüssen auf Autohaus

Vorfall in Saarbrücken : Täter schießt mit Stahlkugeln auf Autohaus-Fenster

Schüsse auf ein Autohaus beschäftigen die Polizei. Für Hinweise, die zum Täter führen, ist eine Belohnung ausgesetzt.

Ein Unbekannter hat vermutlich mit einer Präzisionsschleuder in der Lebacher Straße in Saarbrücken mehrere große Glaselemente der Fassade eines Autohauses zerschossen. Die Ermittler fanden am Tatort zehn jeweils ein Zentimeter große Stahlkugeln. Nach Angaben der Polizei ereignete sich die Tat zwischen Sonntag, 15.30 Uhr, und Montag, 8.30 Uhr. Dabei wurde auch die Heckscheibe eines zum Verkauf stehenden Fahrzeuges zerstört. Der Gesamtschaden liegt im fünfstelligen Bereich.

Für Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen, wurde von privater Seite eine Belohnung von 500 Euro ausgelobt, teilt die Polizei mit.

Die Polizei-Inspektion Saarbrücken-Burbach bittet um Hinweise: Telefon (0681) 9 71 50.