Oberbürgermeister Conradt warnt: Brandschutz-Mängel an Grundschulen in Saarbrücken

Oberbürgermeister Conradt warnt : Brandschutz-Mängel an Grundschulen in Saarbrücken

Die Hälfte der 28 Saarbrücker Grundschulen weist „gravierende Mängel beim Brandschutz“ auf. Das sagt Saarbrückens Oberbürgermeister Uwe Conradt (CDU). Es gebe in diesen Schulen „keinen zweiten Rettungsweg“.

 Eine Bestandsschutzrichtlinie habe das eine Weile durchgehen lassen. Die sei aber ausgelaufen. „Da­rauf hat man sich nicht vorbereitet“, erklärt der neue Chef im Rathaus. An weiteren sieben Grundschulen gebe es kleinere Brandschutz-Mängel. Es gehe dabei um „geänderte Anforderungen“, die durch gestiegene Schülerzahlen und neue Schulkonzepte entstanden seien.