1. Saarland
  2. Saarbrücken

„Molschder Muli“ fährt einkaufen

Lastenfahrrad-Service hilft in Malstatt : „Molschder Muli“ fährt einkaufen

„Molschder Muli“ heißt ein Lastenfahrrad-Dienst im Stadtteil Malstatt. Unterstützt vom Verein „Für Malstatt – gemeinsam stark“ und von der Awo startet das „Molschder Muli“ eine Nachbarschaftshilfe für ältere Menschen, die sonst keine Hilfe haben.

Einmal wöchentlich könne man für Fahrten gebucht werden und erledige Einkäufe ohne Aufpreis. Die Aktion soll zunächst vier Wochen laufen, drei Fahrer stehen bereit, so dass man pro Woche etwa neun Einkaufsfahrten möglich sind, so Guido Vogel-Latz vom Verein „Malstatt - gemeinsam stark“.

Weitere Infos per E-Mail an: molschdermuli@posteo.de oder unter der Telefonnummer (06 81) 9 91 01 66 („Zu Hause in Molschd“).