1. Saarland
  2. Saarbrücken

Saarbrücker Bürger können neues Transportmittel gratis testen

Neues Lastenfahrrad : „Molschder Muli“ kostenlos mal zur Probe fahren

Nach einem Jahr Vorarbeit ist es nun soweit: Am nächsten Dienstag, 21. Mai, wird das Lastenfahrrad für den Saarbrücker Stadtteil Malstatt „Molschder Muli“ von Oberbürgermeisterin Charlotte Britz dem Stadtteilverein „Malstatt - gemeinsam stark (MaGS)“ übergeben.

Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr im Stadtteilgarten in der Lebacher Straße, so die Veranstalter.

Das Lastenfahrrad wird nach einer kurzer Probezeit den Malstatter Bürgern zur kostenlosen Benutzung zur Verfügung gestellt für zum Beispiel eine Radtour oder den Transport mittelschwerer Lasten.

Eine weitere Idee wurde erst vor kurzem geboren und wartet auf die Umsetzung: Es gibt in Malstatt gerade von älteren Menschen eine große Nachfrage nach Einkaufs- und Lieferdiensten, und so wird von den Initiatoren abgefragt, ob zukünftig ein solcher Service mit dem Lastenfahrrad organisiert werden kann.