1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Großrosseln

Wegen kaputtem Controller: Mann greift Vater an und leistet Widerstand gegen Polizei

Wegen kaputtem Spielecontroller : Mann attackiert seinen Vater und drei Polizeibeamte

Als die Beamten im Haus der Eltern des Mannes eintrafen, attackierte der Mann die Polizisten mit einem Teleskopschlagstock.

Ein älteres Ehepaar ruft am Sonntagmorgen die Polizei, da der eigene Sohn den Vater geschlagen habe. Als die Polizei kommt, stürmt der 23-jährige Mann aus seinem Zimmer und attackiert einen der Beamten mit einem Teleskopschlagstock. Drei Beamte werden leicht von ihm verletzt und aufs Übelste beleidigt. Kurios ist seine Begründung für den Ausraster: Der Controller seiner Spielkonsole sei kaputt gegangen. Deswegen sei er ausgetickt. Auf ihn warten nun mehrere Strafverfahren: Körperverletzung, Widerstand, Angriff auf und Beleidigungen von Polizeibeamten.