1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Großrosseln

Großrosseler Gemeinderat diskutiert über Sicherheit

Großrosseln : Rat diskutiert über Sicherheit

Verwaltung in Großrosseln will Gremium einsetzen, in dem auch Bürger mitreden.

Wichtige Themen stehen auf der Tagesordnung des Gemeinderates Großrosseln am Donnerstag, 6. Februar. Unter anderem geht es um den Sicherheitsbeirat, an dem neben der Verwaltungsspitze unter anderem auch Bürger teilnehmen sollen (die SZ berichtete mehrfach). Hauptverantwortlich für den Sicherheitsbeirat ist der zweite Beigeordnete und Polizeibeamte Fred Schuler (CDU). Er hatte am 24. Januar in der SZ erklärt, viele Bürger fühlten sich unsicher – unter anderem wegen der Kriminalität in Grenznähe.

Der Gemeinderat befasst sich außerdem mit dem Investitionsprogramm 2019-2023 und dem Saarlandpakt. Bei Letzterem hilft die Landesregierung den verschuldeten Kommunen und übernimmt einen Teil der Kassenkredite. Weitere Themen sind eine Lärmschutzwand in Dorf im Warndt und der Jahresabschluss 2018.

Die öffentliche Sitzung ist diesmal im Dorfgemeinschaftshaus Naßweiler und beginnt um 18 Uhr.