1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Großrosseln

Wanderung zu gallorömischer Kultstätte

Wanderung zu gallorömischer Kultstätte

Die Volkshochschule Großrosseln hat für Samstag, 16. Juli, eine geführte Wanderung zum Hérapel organisiert, einer einstigen gallo-römischen Siedlung oberhalb der Rossel, nahe der lothringischen Gemeinde Cocheren gelegen. In späteren Zeiten spielte der verwunschene Ort auch eine Rolle in christlichen Legenden. Heute liegt er am saarpfälzischen Jakobsweg . Horst Schmadel führt die Wanderung. Treffpunkt ist um 13 Uhr die Alte Schule Naßweiler , Am Kirchberg 1. Von dort aus geht es per Auto nach Cocheren und dann etwa 2,5 Stunden zu Fuß zum Hérapel und zurück.

Anmeldung unter Telefon (0 68 09) 74 63 oder im Internet, www.vhs-saarbruecken.de , wird erbeten. Die Exkursion ist gebührenfrei.