| 22:15 Uhr

Zwei Tage Feierlaune

Saint Jones haben am Sonntagabend das Partyruder in der Hand. Foto: SZ/Tobias Schwindling
Saint Jones haben am Sonntagabend das Partyruder in der Hand. Foto: SZ/Tobias Schwindling FOTO: SZ/Tobias Schwindling
Friedrichsthal. Mit insgesamt 17 beteiligten Vereinen und professionellen Anbietern ist es dem Organisationsteam des Friedrichsthaler Glashüttenfestes wieder einmal gelungen, ein rundum stimmiges Angebot mit toller Live-Musik zusammenzustellen. red/ver


Und so darf man sich am Freitag, 12. und Samstag, 13. August auf ein rundum stimmiges und unterhaltsames Fest in der Friedrichsthaler Stadtmitte freuen.

Das Fest startet freitags um 18 Uhr nach den traditionellen Böllerschüssen der Gebrüder Hauch mit einem zünftigen Fassbieranstich durch den diesjährigen Schirmherrn, Jörg Hartmann vom EDEKA-Aktivmarkt Friedrichsthal. Musikalisch umrahmt wird die Eröffnung durch eine Bläsergruppe. Bereits um 19 Uhr sorgen "Die Heuler" - alte Bekannte in Freidrichthal - mit ihrem Party-Live-Musik-Programm für schwungvolle Unterhaltung bis in die Nacht.



Ein Sonntag mit Musik

Tags darauf, am Sonntag, bringt Alfred Müller von Musiclight die Gäste den Tag über in die richtige Stimmung bis dann am Abend ab 20 Uhr die beliebte und in Freirichsthal bestens bekannte Band Saint Jones von der Bühne aus das musikalische Zepter übernehmen und wiederum bis in die Nacht für gute Unterhaltung sorgen wird.

Günstige Getränke

Die Getränkepreise bewegen sich auch in diesem Jahr wieder auf einem traditionell günstigen Niveau, sodass der Besuch des Festes zu einem echten Vergnügen wird.