1. Saarland
  2. Saarbrücken

Aktionstag Kontrollen: Einhaltung der Maskenpflicht im ÖPNV wird im Saarland verstärkt kontrolliert

Aktionstag Kontrollen : Einhaltung der Maskenpflicht im ÖPNV im Saarland wird heute verstärkt kontrolliert

Ein Schwerpunkt bei den Kontrollen soll auf von Schülern genutzten Bussen, Zügen und Haltestellen liegen.

Am heutigen Donnerstag, 26. November, werden weitere Kontrollen zur Einhaltung der Maskenpflicht im ÖPNV im ganzen Saarland stattfinden. „Die weitreichenden Corona-Maßnahmen dienen auch dem Ziel, dass unsere Kinder zur Schule gehen können. Ganz wichtig ist und bleibt aber die Maske“, erklärte Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD). „Mit den Aktionstagen zur Maskenpflicht wollen wir die Saarländerinnen und Saarländer dazu aufrufen, auch weiterhin vernünftig und diszipliniert zu bleiben.“

Innenminister Klaus Bouillon (CDU) ergänzte, dass die saarländische Polizei die Kontrollen der Maskenpflicht im ÖPNV mit Augenmaß durchführen werde. „Die Umstände der Pandemie verlangen uns viel ab. Jedoch tragen wir alle Verantwortung“, so Innenminister Bouillon. „Gerade aus diesem Grund kommt dem Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung eine besondere Bedeutung zu.“

Am 7. Dezember soll ein weiterer Aktionstag zur Einhaltung der Maskenpflicht im ÖPNV stattfinden.