1. Saarland
  2. Saarbrücken

A1 Richtung Trier: Sperrung ab 16. Mai zwischen Riegelsberg und Quierschied

Baustelle zwischen Riegelsberg und Quierschied : A 1 nach Trier gesperrt: Das kommt ab heute auf Autofahrer zu

Ab heute müssen sich Autofahrer, die auf der A1 in Richtung Trier unterwegs sind, zwischen Riegelsberg und Quierschied auf Verkehrsprobleme einstellen. Dort lässt die Autobahn-Gesellschaft die Strecke sanieren. Und so wird der Verkehr umgeleitet.

Die Sanierungsarbeiten auf der A1 in Richtung Trier zwischen den Anschlussstellen Riegelsberg und Holz sollen vom heutigen Montag, 16. Mai, bis Montag, 23. Mai, dauern. Währenddessen ist die Richtungsfahrbahn zwischen Riegelsberg und Quierschied nach Angaben eines Sprechers der Autobahn-Gesellschaft gesperrt.

Der Verkehr soll an der Abfahrt Riegelsberg von der A1 abgeleitet werden. Auf der L128 geht es dann weiter zur Anschlussstelle Quierschied und von dort wieder auf die Autobahn.

Während der Vollsperrung sei nach Sprecherangaben mit Verkehrsstörungen zu rechnen.