1. Saarland
  2. Saar-Wirtschaft

Saarbrücker Flughafen: Zusätzlicher Flug für eines der beliebtesten Reiseziele der Saarländer

SunExpress : Saarbrücker Flughafen bietet bald einen zusätzlichen Flug für eines der beliebtesten Reiseziele der Saarländer an

Der Sommerflugplan des Saarbrücker Flugplans erweitert sich. Nachdem bereits zwei komplett neue Ziele für diesen Sommer angekündigt worden sind, werden nun auch die Flüge zu einem der beliebtesten Ziele am Flughafen in Ensheim ergänzt.

Gute Neuigkeiten für den Flughafen in Saarbrücken-Ensheim: Ab Juli bis zum Ende des Sommerflugplanes wird es vom Saarland aus einen zusätzlichen wöchentlichen Flug in die türkische Riviera nach Antalya geben. Die Flüge der Airline SunExpress zählen zu den beliebtesten Strecken, teilte ein Sprecher des Flughafens am Freitag mit. Die Auslastung entwickele sich aktuell sehr positiv. Der zusätzliche Flug wird donnerstags stattfinden und ab dem 7. Juli angeboten.

Insgesamt werden im Zeitraum des Sommerflugplanes bis zu neun Flüge pro Woche in Richtung Antalya starten. Sechs davon mit SunExpress und drei mit der Corendon Airline. „Die Frequenz bei SunExpress hat damit das Vor-Coronaniveau erreicht. Durch die zusätzliche Präsenz einer zweiten Airline wurde sie sogar überschritten – ein Prozess, der uns positiv für die Entwicklung der Fluggastzahlen auf dieser Strecke stimmt“, kommentierte Flughafenchef Thomas Schuck die aktuelle Entwicklung.

Vorab wurden für den Sommer auch bereits zwei komplett neue Ziele angekündigt, die ab dem Sommer von Saarbrücken aus angeflogen werden. So wird ab dem 14. Juni die bosnische Hauptstadt Sarajevo angeflogen. Ab Juli soll außerdem Pristina angesteuert werden, die Hauptstadt der Republik Kosovo.