1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Ringen: Oberliga-Meister KSV St. Ingbert gewinnt auch den letzten Kampf

Ringen: Oberliga-Meister KSV St. Ingbert gewinnt auch den letzten Kampf

Die Ringer des KSV St. Ingbert haben ihren letzten Saisonkampf in der Oberliga Südwest am Samstagabend gewonnen. Das bereits seit zwei Wochen als Meister und Aufsteiger in die Regionalliga feststehende Team siegte beim KSV Fürstenhausen mit 29:8. Damit schließen die St. Ingberter die Saison mit 28:4 Punkten ab.

Fürstenhausen landete aufgrund des besseren direkten Vergleichs vor der KSG Erbach auf Platz vier.

In der Schulturnhalle der Waldschule gewannen für St. Ingbert Maxim Kornikov, Andreas Ott, Abdulkerim Göleli, Alexander Meier, Richard Gaal, Igor Meier und Abdul Kadir Göleli ihre Kämpfe. Leo Gaal kam kampflos zu vier Punkten, weil die Gastgeber die Klasse bis 52 Kilo griechisch-römisch nicht besetzen konnten. Nur Erik Aschurov (Schulter-Niederlage gegen Dennis Jax) und Abdel Jaber Saleh Ali (gegen Alexander Maurer technisch unterlegen) gingen als Verlierer von der Matte.