1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Piraten-Partei im Saarpfalz-Kreis wählte neuen Vorstand

Piraten-Partei im Saarpfalz-Kreis wählte neuen Vorstand

Saarpfalz-Kreis. Die Mitgliederversammlung der Piraten-Partei im Saarpfalz-Kreis hat einen neuen Vorstand gewählt. Notwendig wurde die Wahl, weil zwei Mitglieder aus dem Vorstand ausgeschieden sind. Einstimmig wurde der aus Kirkel stammende Andreas Guckert wieder zum Vorsitzenden gewählt

Saarpfalz-Kreis. Die Mitgliederversammlung der Piraten-Partei im Saarpfalz-Kreis hat einen neuen Vorstand gewählt. Notwendig wurde die Wahl, weil zwei Mitglieder aus dem Vorstand ausgeschieden sind. Einstimmig wurde der aus Kirkel stammende Andreas Guckert wieder zum Vorsitzenden gewählt. Zu seinem Stellvertreter wurde Heinz-Leo Laturell, zum Schatzmeister Bernhard Kraus - beide aus Gersheim -, Katrin Hess aus Altstadt und Jens Bierkandt aus St. Ingbert zu Beisitzern gewählt. In der konstituierenden Sitzung hat der Kreisvorstand seine Arbeit bereits aufgenommen. Für die nächsten Sitzungen bis Ende des Jahren wurden bereits wichtige Themen zusammengestellt. So zum Beispiel der Bau und die aus der Sicht der Piraten verschleierte Finanzierung eines neuen Homburger Stadtbades. Beim Bauvorhaben des ECE-Centers in Homburg fordern die Saarpfalz-Piraten die Offenlegung der Baupläne und Verträge. red