1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Mitgliederversammlung beim Tennisclub Rentrisch

Tennisclub Rentrisch : Finanzlage noch stabil aber gefährdet

Hauptversammlung beim TC Rentrisch: Die Mitgliederzahlen sind erfreulicherweise leicht gestiegen.

Nachdem die Corona-Beschränkungen wieder gelockert wurden, konnte der Tennisclub Rentrisch auch die lange fällige Mitgliederversammlung abhalten. Der Vorsitzende Ernst Wahl begrüßte im Clubhaus die zahlreich erschienen Mitglieder und stellte fest, dass im letzten Jahr die Mitgliederzahl leicht gestiegen ist. Damit haben sich auch die Einnahmen erhöht, was etwas dabei hilft, die Corona-bedingten Einnahmeausfälle in der Gastronomie etwas abzudecken. Er dankte allen, die im letzten Jahr durch ihren Einsatz mitgeholfen hatten, dass es trotzdem ein gutes Jahr für den Club geworden war.

Im Bericht des Sportwartes Norbert Jung wurde hervorgehoben, dass die Mannschaft Herren 60 den Klassenerhalt geschafft hat. Die Mannschaft Herren 65 hat mit nur einem Sieg nur den letzten Platz in ihrer Liga erreicht. Er dankte auch den Mannschaftsführern beider Mannschaften für ihre Arbeit. Für dieses Jahr war nur noch die Mannschaft Herren 65 gemeldet. Die Mannschaft Herren 60 musste altersbedingt abgemeldet werden. Leider wurden alle Spiele der Zeitschiene 1 vom STB abgesagt. Dadurch konnten die Mannschaftsmitglieder auch keine Matcherfahrung sammeln.

Beim Bericht der Kassiererin gab es die gute Nachricht, dass es gelungen war, für 2019 einen ausgeglichenen Haushalt zu erreichen. Für 2020 sieht es dagegen sehr schlecht aus. Durch die Absage aller Mannschaftsspiele, den Ausfall des Saisoneröffnungsfestes und den Beginn der Freiluftsaison durch die Beschränkungen erst Ende Mai gibt es in der Gastronomie bis jetzt Einnahmeausfälle von rund 1400 Euro. Ob es den Rest der Saison noch besser wird, sei noch nicht abzusehen. Es werde alles getan, um dies abzufedern, es sei aber möglich, dass das Jahr 2020 mit roten Zahlen abgeschlossen wird. Nachdem die Kassenprüfer einen positiven Bericht abgegeben hatten, wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Es folgte die Neuwahl des Vorstandes. Dabei wurde der alte Vorstand komplett in seinem Amt bestätigt. Anschließend wurden Waltraud und Norbert Jung für 40-jährige Mitgliedschaft im Tennisclub geehrt. Sie erhielten vom Vorsitzenden die entsprechende Urkunde und ein kleines Geschenk.

Beim Punkt „Verschiedenes“ wurde noch beschlossen, dass es auch dieses Jahr die Möglichkeit gibt, als Saisonmitglied für 50 Euro in den Verein hineinzuschnuppern.

Weitere Informationen beim Vorsitzenden des Vereins, Ernst Wahl, unter Tel. (06842) 89 15 52, gorchs-wahl@t-online.de