1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Fotoclub Tele Freisen sichert sich deutsche Meisterschaft der Fotografie

Deutsche Meisterschaft : „Tele“ ist der beste Foto-Club im Land

Fotografen aus dem St. Wendeler Land sind zum vierten Mal deutscher Fotoclub-Meister.

Der Fotoclub Tele Freisen freut sich über die Deutsche Meisterschaft in der Clubwertung. Dies ist der vierte Titel als Fotoclub-Meister des Deutschen Verbandes für Fotografie (DVF) nach 2011, 2015 und 2018. Die Freisener Fotokünstler bestätigen damit ihre Ausnahmestellung in der deutschen Fotoclub-Szene. Allerdings ist noch nicht klar, ob die Preisverleihung im September in Ludwigshafen wegen der Corona-Pandemie über die Bühne gehen kann.

17  Mitglieder gewannen in der Altersklasse drei (ab 21 Jahren) mit spektakulären Tieraufnahmen in freier Natur, Porträts und  Studio-Experimenten Medaillen, Urkunden und Annahmen. Mit drei Urkunden und zwei Annahmen punktete Annelie Henn aus Birkenfeld und sicherte sich damit den  fünften Platz in der Einzelwertung auf Bundesebene. Über eine Medaille und zwei Annahmen dürfen sich Martin Buchholz aus Altenglan und Konrad Funk aus Nohfelden freuen, vier Annahmen gehen auf das Konto von Gerd Schunck aus Birkenfeld, mit drei Annahmen erfolgreich waren Michael Dorscheid aus St. Wendel, Jürgen Kremp aus Hoof, Erhard Müller aus Nohfelden und Dagmar Utzig-Fell aus Theley. Zwei Annahmen errang Gerhard Bolz aus St. Wendel, und je eine Annahme erzielten Clemens Arntz aus Furschweiler, Ute Kaiser-Drogi aus Freisen, Christian Mütterthies aus Marpingen, Thomas Reinhardt aus Hangard, Reiner Spiegel aus Sotzweiler, Udo Stamm aus Werschweiler, Daniel Straulini aus Dienstweiler und Wolfgang Wiesen aus Hasborn. Mit einer Urkunde und zwei Annahmen holte sich  Alida Krampe aus Osterbrücken die Vizemeisterschaft in der Altersklasse zwei der Jugend.

„Ich freue mich sehr über diesen Erfolg und bin stolz auf unseren Club und seine engagierten  Mitglieder“, sagt der  Vorsitzende, Steffen Klos. Die sehr gute Arbeit in der Wettbewerbsgruppe, die von Franz Rudolf Klos geleitet wird, habe sich gelohnt. Durch gemeinsame Aus- und Fortbildung werde der Fotoclub weiterhin bestrebt sein, auch  in Zukunft  erfolgreich zu bestehen.

 Zweitbester deutscher Club wurde die Fotogruppe Blende 11 Saar. Susanne Jung gewann die Deutsche Vizemeisterschaft hinter Ute Scherhag, Ludwig Loch erreichte Platz acht. In der Clubwertung kamen der Fotoclub 78 Saar auf den achten und der Fotoclub Völklingen 1927 auf den neunten Platz – vier saarländische Clubs unter den besten zehn.

Annelie Henn schnitt auch in der Einzelwertung gut ab. Hier ihr Foto „First come, first served“. Foto: Annelie Henn
Das Foto „Fuchs mit Maus" von Konrad Funk vom Fotoclub Tele Freisen trug seinen Teil zum Erfolg bei. Foto: Konrad Funk
Alida Krampe holte sich den Vizemeister-Titel in ihrer Altersklasse. Hier ihr Bild „Blumenmädchen“. Foto: Alida Krampe
„Matschball“ heißt dieses Foto von Gerd Schunck. Foto: Gerd Schunck

www.fctf.de