Lastkran wurde bei Betonarbeiten in Mimbach beschädigt

Lastkran wurde bei Betonarbeiten in Mimbach beschädigt

Während der Ausführung von Betonarbeiten an einer Baustelle in der Mimbacher Mühlgasse ist am Freitagvormittag an einem Lastkran ein Bolzen abgebrochen. Der Kranausleger war dadurch in eine leichte Schieflage geraten.

Obwohl der Kran durch einen weiteren Bolzen und durch die Kranseile weitestgehend gesichert war, wurden die Bauarbeiten eingestellt, und eine Fachfirma kümmerte sich um die Beschädigung am Kran. Der Lastkran wurde am Freitagnachmittag an Ort und Stelle dann abgebaut und wieder in Stand gesetzt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung