Jubiläumsfest wird Jahreshöhepunkt

Erfweiler-Ehlingen. Der Musikverein Frohsinn 1960 Erfweiler-Ehlingen ehrte anlässlich seines diesjährigen Frühjahrskonzertes am vergangenen Samstagabend in der Mandelbachhalle (wir berichteten) langjährige Vereinsmitglieder für ihre Treue

Erfweiler-Ehlingen. Der Musikverein Frohsinn 1960 Erfweiler-Ehlingen ehrte anlässlich seines diesjährigen Frühjahrskonzertes am vergangenen Samstagabend in der Mandelbachhalle (wir berichteten) langjährige Vereinsmitglieder für ihre Treue. Aus der Hand von Detlev Rekittke, dem Vorsitzenden des Musikkreises Saarpfalz des Bundes Saarländischer Musikvereine (BSM), erhielten drei Musiker Ehrennadel und Urkunde: Andreas Becker (40 Jahre), Hugo Vogelgesang und Wolfgang Müller (beide für 50 Jahre). Rekittke bedankte sich für die positive Zusammenarbeit mit dem Verein und vor allem für die Unterstützung durch die Gemeinde Mandelbachtal; vor allem bei Bürgermeister Herbert Keßler. Dieser Rückhalt sei heutzutage nicht selbstverständlich. Genauso wenig wie langjähriges aktives Musizieren in einem Verein. "Es sind alte Fuhrknechte", beschrieb der BSM-Vertreter erfreut die drei Musiker. Die Personen wüssten zu führen und wären stets dabei. Die Nadel und die Urkunde sei als Dank viel zu wenig. Manch einer, so spielte Rekittke auf Wolfgang Müller an, sei gar seit dem Gründungsjahr des Musikvereines dabei und somit wohl weniger "Fuhrknecht" als vielmehr "Zugochse". Wolfgang Müller verdanke er gar sein Amt als Kreisvorsitzender. Höhepunkt JubiläumsfestDer Vereinsvorsitzende Martin Müller ernannte im Verlauf der Ehrung Josef Heid zum Ehrenmitglied. Er bekam diese Anerkennung für seine langjährigen Verdienste um den Verein und insbesondere für sein Engagement in Sachen Nachwuchsausbildung, die er sich in früheren Jahren zum Schwerpunkt gemacht hatte. Die Erfweiler Musiker haben in 2010 noch viel vor: So wird man sich traditionell am Frühlingsfest des Pensionärvereins, welches am Mittwoch, 5. Mai, an der Pensionärshütte stattfinden wird, beteiligen. Höhepunkt ist jedoch das Jubiläumsfest Mitte September. Der MV Erfweiler-Ehlingen feiert vom 17. bis 19. September mit einem Fest in und um die Mandelbachhalle sein 50-jähriges Bestehen. Am Freitagabend wird man zunächst mit einem Wettbewerb "Erfweiler-Ehlingen sucht seinen Superverein" starten. Kinderbelustigung und Pensionärstreffen sind für den Samstag vorgesehen. Zünftig verspricht der Bayrische Abend mit den "Habachtalern" zu werden. Ein Festumzug durch den Ort wird neben dem Auftritt dreier Kapellen - darunter unter anderem das Polizeimusikkorps des Saarlandes und Orchester aus Langenlonsheim sowie Otterbach - den Höhepunkt der Feier bilden.