Kreuzung in der Saarbrücker Straße wird ab heute saniert

Kreuzung in der Saarbrücker Straße wird ab heute saniert

In der Homburger Innenstadt wird es ab dem heutigen Montag eine neue Baustelle geben. Die Tiefbauabteilung der Stadt Homburg wird bis zum Freitag, 29. August, den Knotenpunkt Saarbrücker Straße / Kirchenstraße in der Homburger Altstadt sanieren.

Dabei wird nach Angaben der Stadt-Pressestelle am Knotenpunkt die bestehende Pflastersteinfläche aufgebrochen, aufgenommen und mit Straßenbaubitumen neu asphaltiert. Wegen der Arbeiten in der Saarbrücker Straße wird der Abschnitt zwischen der Kirchen- und der St.-Michael-Straße voll gesperrt. Eine Umleitung wurde bereits am Freitagnachmittag eingerichtet.