1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Blieskastel senkt Kita-Beiträge weiter

Kitas in Blieskastel : Stadt Blieskastel will Kita-Beiträge weiter senken

Die Blieskasteler Stadtverwaltung hat für die nächste Stadtratssitzung eine Vorlage erstellt, wonach im nächsten Kindergartenjahr 2021/2022 die Elternbeiträge erneut gesenkt werden sollen. Danach werden die Beiträge für einen sechsstündigen Regelplatz von zuletzt 83 auf 66 Euro, für einen zehnstündigen Ganztagesplatz von 137 auf 110 Euro und für einen zehnstündigen Krippenplatz von 274 auf 220 Euro gesenkt.

Dies entspricht im Vergleich zum Vorjahr einer durchschnittlichen Senkung der Gebühren um 20 Prozent. „Wir geben die auf der Grundlage des Gute-Kita-Gesetzes des Landes beschlossene erneute Reduzierung der Elternbeiträge auf 13 Prozent der Gesamtkosten vollständig an die Eltern weiter“, so der zuständige Beigeordnete Guido Freidinger.