1. Saarland

Reitscheid und Haupersweiler bilden Spielgemeinschaft

Reitscheid und Haupersweiler bilden Spielgemeinschaft

Reitscheid/Haupersweiler. In kleineren Ortschaften wird es immer schwieriger, Nachwuchs für die aktiven Fußballmannschaften zu gewinnen. So auch in Reitscheid und Haupersweiler. Die Vorstände beider Sportvereine haben daher eine Zusammenarbeit beschlossen. Bereits seit Mitte 2012 liefen im Hintergrund die Planungen zur Bildung einer gleichberechtigten Spielgemeinschaft

Reitscheid/Haupersweiler. In kleineren Ortschaften wird es immer schwieriger, Nachwuchs für die aktiven Fußballmannschaften zu gewinnen. So auch in Reitscheid und Haupersweiler. Die Vorstände beider Sportvereine haben daher eine Zusammenarbeit beschlossen. Bereits seit Mitte 2012 liefen im Hintergrund die Planungen zur Bildung einer gleichberechtigten Spielgemeinschaft. Im Januar stimmten die außerordentlichen Mitgliederversammlungen beider Vereine der Bildung einer SG jeweils nahezu einstimmig zu.Unter dem Namen "SG Haupersweiler-Reitscheid" sollen ab der kommenden Saison 2013/2014 zwei aktive Mannschaften am Spielbetrieb in der Kreisliga teilnehmen. Als Trainer wird das derzeit in Haupersweiler tätige Duo Bernd Dörr/Reimund Küderle fungieren. red