1. Saarland

Prager Philharmoniker gastieren zum Neujahrskonzert

Prager Philharmoniker gastieren zum Neujahrskonzert

. Das Neujahrskonzert: „Prager Charme und Wiener Schmäh“ mit den Prager Philharmonikern unter der Leitung von Markus Korselt findet am Samstag, 11.

Januar, 20 Uhr, in der Gebläsehalle statt. Im Januar 2013 setzte das erste Neujahrskonzert ein Highlight in der noch jungen Veranstaltungsgeschichte der Neuen Gebläsehalle, so heißt es in der Pressemitteilung der Kulturgesellschaft. Dieses Mal sorgen die Prager Philharmoniker für den schwungvollen musikalischen Start in das neue Jahr. Die Prager Philharmoniker wurden 1948 als staatliches Orchester gegründet und sind seit dem Fall des Eisernen Vorhangs eigenständig und erfolgreicher denn je. Der Titel des Konzerts wurde nicht zufällig gewählt, denn musikalisch orientiert sich das Neujahrskonzert an dem traditionellen aus Wien: viel Strauss-Dynastie und der Radetzky-Marsch zum krönenden Abschluss.

Karten sind zum Preis von 25/27 Euro plus Vorverkaufsgebühr bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional, unter der Tickethotline (0651) 9 79 07 77 sowie online unter www.nk-kultur.de/halbzeit erhältlich. Der Preis an der Abendkasse beträgt 30/32 Euro.