1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Spiesen-Elversberg

Drei Jugendteams der SVE schaffen Sprung in die Leistungsklassen

Drei Jugendteams der SVE schaffen Sprung in die Leistungsklassen

Von den drei Nachwuchsteams der SV Elversberg in den Fußball-Regionalligen waren am Wochenende nur die C-Junioren im Einsatz. Sie kassierten am Samstagnachmittag im Heimspiel gegen den Ludwigshafener SC eine bittere 1:3-Niederlage. Berkan Erdogan hatte die SVE in Führung gebracht (20.), doch noch vor der Pause glich der LSC aus.

In der 89. und 90. Minute trafen die Gäste vom Rhein dann zum Sieg. SVE-Trainer Rouven Margardt konstatierte seinem Team in spielerischer Hinsicht "einen absoluten Tiefpunkt".

Besser lief es für die Elversberger in der Qualifikationsrunde zu den Leistungsklassen. Die U16 und die U14 schafften den Aufstieg in die Verbandsliga. Die U13 wird der neu eingeführten Sonderklasse angehören und misst sich dort mit den besten saarländischen Mannschaften.