1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Ottweiler

Bauprojekt Betzelhübel Ottweiler des Schwesternverbandes

Projekt des Schwesternverbandes in Ottweiler : Im Juni soll es mit Bauen auf dem Betzelhübel losgehen

Im Juni sollen die Bauarbeiten für das neue Pflegeheim des Schwesternverbandes auf dem Betzelhübel in Ottweiler starten. Das teilt der Schwesternverband mit. Nachdem der Bebauungsplan beschlossen und der Bauantrag eingereicht wurde, steht nun auch der Bauherr fest – die Projekta-Gesellschaft für Sozialimmobilien und Heimbau mbH aus Prüm.

Gleichzeitig errichtet Projekta ein zweites Gebäude auf dem Grundstück an der August-Renoir-Straße, das zwölf barrierefreie Service-Wohnungen für Senioren beherbergen wird, wie es weiter heißt. Die Vermietung der 66 bis 77 Quadratmeter großen Wohnungen wird nach Fertigstellung ebenso an den Schwesternverband übergehen. Die künftigen Mieter können nach Bedarf zusätzliche Leistungen wie hauswirtschaftliche Dienste oder ambulante Pflege hinzubuchen. Außerdem wird ein Mittagstisch angeboten.

Die neue Pflegeeinrichtung „Haus Neumünster“ wird 49 Einzelzimmer für Senioren anbieten, wie es weiter heißt. Im Untergeschoss entsteht eine Cafeteria. Außerdem wird eine Physiotherapiepraxis einziehen. Die Eröffnung ist aktuell für August 2021 geplant.