Pflegemedaille für acht Menschen aus dem Landkreis Neunkirchen

Pflegemedaille für acht Menschen aus dem Landkreis Neunkirchen

Fünf Frauen und drei Männer aus dem Landkreis Neunkirchen sind gestern mit der Pflegemedaille des Saarlandes geehrt worden. Sozialstaatssekretär Stephan Kolling übergab für die Landesregierung die Auszeichnung in einer Feierstunde im Landratsamt Neunkirchen . Die Pflegemedaille sei Dank und Anerkennung für ehrenamtliche Arbeit in der Pflege und Betreuung: "Pflege zu Hause ist ohne die Bereitschaft und den Einsatz pflegender Angehöriger nicht möglich." Derzeit werden nach Angaben des Ministeriums im Saarland rund 20 000 pflegebedürftige Menschen zu Hause betreut.

< Bericht folgt

Mehr von Saarbrücker Zeitung