1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Kreis Neunkirchen meldet am Mittwoch, 14. Juli, zwei neue Corona-Fälle

Corona-Statistik vom 14. Juli : Zwei neue Corona-Fälle im Kreis Neunkirchen

In Neunkirchen gibt es am Mittwoch, 14. Juli, zwei neue Coronafälle. Damit steigt die Zahl der aktuellen Fälle im Landkreis auf 20.

Für Mittwoch, 14. Juli, hat der Kreis Neunkirchen zwei neue Corona-Fälle gemeldet. Einer dieser Fälle stammt aus Illingen, einer aus Neunkirchen. Damit sind aktuell 20 Menschen aus dem Kreis Neunkirchen mit Covid-19 infiziert. Die meisten Fälle gibt es in Neunkirchen (13), dann in Ottweiler und Spiesen-Elversberg (je 2), und jeweils einen in Eppelborn, Illingen und Schiffweiler. In Merchweiler gibt es derzeit keinen aktuellen Fall.