1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Betrunkener LKW-Fahrer rast durch Sinnerthal

Betrunkener LKW-Fahrer rast durch Sinnerthal

Gestern Abend hat ein 26-jähriger LKW-Fahrer mit seinem 40-Tonner auf der Fahrt von Landsweiler-Reden nach Sinnerthal einen Schaden von 50 000 Euro angerichtet. Zuerst rammte er einen Opel Vectra und beschädigte ihn schwer.

Doch statt zu stoppen, fuhr er einfach weiter Richtung Sinnerthal. Dort "überrollte" er laut Polizei einen nagelneuen VW Golf. Erst da schien er ernsthafte Konsequenzen zu fürchten. Deshalb versuchte er nun, seinen LKW zu verstecken und wählte dazu den Parkplatz des ehemaligen Max-Bahr-Baumarkts in Sinnerthal. Dort durchbrach er die Schranke und rangierte mehrere Minuten. Als er flüchten wollte, verstellten ihm Autofahrer den Weg, bis die Polizei kam. Der Alkoholtest ergab laut Polizei einen Wert von 2,49 Promille.