1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Illingen

Saison-Abschluss in der Ringer-Oberliga

Ringer-Oberliga : Illtal-Ringer werden am grünen Tisch Vize-Meister

Nun ist auch die Saison der Ringer-Oberliga Geschichte. In ihrem letzten Rundenkampf mussten sich die Ringer des bereits zuvor feststehenden Meisters KG Hüttigweiler-Schiffweiler bei der RG Saarbrücken mit 12:22 geschlagen geben.

Die Gäste traten mit lediglich neun Sportlern an. So wurde die Gewichtsklasse bis 61 Kilogramm Freistil kampflos abgegeben. Für den alten und neuen Titelträger punkteten Kim Weiskircher, Luca Reinshagen, Kim Horras sowie René Mathis. Eigentlich sollte dann auch noch kurz nach dem Jahreswechsel der Nachholkampf zwischen der RG Saarbrücken und der RKG Illtal über die Bühne gehen. Allerdings wurden nun die Punkte am Grünen Tisch den Gästen zugesprochen. Somit beendet die RKG Illtal mit 16:8 Punkten als Vize-Meister hinter der KG Hüttigweiler-Schiffweiler (22:2 Zähler) die Saison. Dritter wurde der KV Riegelsberg II (14:10) vor dem KSV Köllerbach II, der RG Saarbrücken (jeweils 12:12), dem KSV St. Ingbert (8:16) sowie dem Schlusslicht AC Heusweiler II (0:24).