1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Illingen

Im Fußball-Tennis bis ins Finale

Im Fußball-Tennis bis ins Finale

Illingen. "Leistungssport und Breitenarbeit werden in der BSG Illingen gleichermaßen groß geschrieben." Der Landesvorsitzende Axel Riedschy lobte die Arbeit der Illinger Behindertensportler mit Toni Schröder an der Spitze. Seinen besonderen Dank richtete Riedschy an die Breitensportler und die Koronargruppe, die Großartiges leisteten

Illingen. "Leistungssport und Breitenarbeit werden in der BSG Illingen gleichermaßen groß geschrieben." Der Landesvorsitzende Axel Riedschy lobte die Arbeit der Illinger Behindertensportler mit Toni Schröder an der Spitze. Seinen besonderen Dank richtete Riedschy an die Breitensportler und die Koronargruppe, die Großartiges leisteten. Der Landesvorsitzende ehrte mit dem Bezirksvorsitzenden Norbert Theobald langjährige und verdiente Mitglieder der BSG Illingen. Mit der Silbernen Ehrennadel wurde Edgar Stein für seine 40-jährige Zugehörigkeit ausgezeichnet. Verdienste hat sich Stein auch als stellvertretender Vorsitzender erworben. Dieses Amt hat er viele Jahre bekleidet. Der aktive Fußballtennisspieler und Schwimmer Norbert Schröder und das Fördermitglied Dieter Saar erhielten die Silberne Ehrennadel für ihre 30-jährige Mitgliedschaft in der BSG Illingen. Seit zwei Jahrzehnte gehören Hans Joachim Barth, Peter Bretz, Paul Kappenstein, Arthur Münzel, Robert Stieglitz und Rosemarie Zimmer dem Illinger Traditionsverein an. Mit der Verbandsehrennadel wurden Friedbert Dewes, Edgar Lehnhard und Martin Stark ausgezeichnet. In seinem Jahresrückblick beleuchtete der BSG-Vorsitzende Toni Schröder noch einmal die sportlichen Höhepunkte. In Espelkamp (NRW) erkämpften sich die Fußballtennis-Spieler die zehnte deutsche Vizemeisterschaft. Nach zehn Siegen unterlag man erst im Endspiel der BSG Hostenbach mit 26:19. Erfolgreiche Keglerin bei den nationalen Titelkämpfen war Karin Schu, die mit der Mannschaft die Bronzemedaille gewann und im Einzeln den sehr guten vierten Rang belegte. Zum wiederholten Mal legte der stellvertretende BSG-Vorsitzende Werner Dirnberger das goldene Sportabzeichen ab. Als Ausrichter von zwei Turnieren hat sich die BSG sowohl beim 35. Turnier "Illingen spielt Fußballtennis" als auch beim 31. nationalen Fußballtennisturnier einen guten Namen erworben. Ihr soziales Engagement zeigte die BSG auch bei der Benefizveranstaltung für Karla Huwer. Den Erlös aus dem Januarturnier spendeten die Behindertensportler der querschnittsgelähmten Hirzweiler Bürgerin. Seinen besonderen Dank richtete Schröder an alle, die sich übers Jahr für die Belange der BSG Illingen einsetzen.