1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Weiskirchen

Kita St. Johannes startet das Projekt "Kids in Bewegung"

Kita St. Johannes startet das Projekt "Kids in Bewegung"

Konfeld. Balancieren, springen, turnen: Mit Feuereifer gingen die Jungen und Mädchen ans Werk. Unter zahlreichen Bewebern wurde die Katholische Kita St. Johannes der Täufer Konfeld vom Landessportverband ausgewählt, das Projekt "Kids in Bewegung" zu starten. Für die Durchführung ist die Kooperation mit einem ortsansässigen Sportverein nötig

Konfeld. Balancieren, springen, turnen: Mit Feuereifer gingen die Jungen und Mädchen ans Werk. Unter zahlreichen Bewebern wurde die Katholische Kita St. Johannes der Täufer Konfeld vom Landessportverband ausgewählt, das Projekt "Kids in Bewegung" zu starten. Für die Durchführung ist die Kooperation mit einem ortsansässigen Sportverein nötig. Diesen fand die Kita Konfeld im Kneippverein Weiskirchen. Die ausgebildete Übungsleiterin Heike Engel führt wöchentlich mit vier Kindergruppen Sportstunden durch. Je nach Witterung wird die Turnstunde nach draußen verlegt. Abschluss der Übungen ist das Gehen über den Barfußpfad auf dem Kindergartengelände. Verstärkte Bewegungsförderung bedeutet für das Kind Stärkung von Kraft und Beweglichkeit, Gleichgewichtsfähigkeit, Reaktionsfähigkeit, Geschicklichkeit und Ausdauer.Risikofaktor ausschaltenKinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang - nur durch ausreichende Bewegung kann sich der Organismus mit seinen physischen und psychischen Fähigkeiten optimal entwickeln. Bewegungsmangel im Kindergartenalter gilt als ein Risikofaktor für das Auftreten gesundheitlicher Störungen in späteren Jahren. In wissenschaftlichen Studien der Universität des Saarlandes konnte ein deutlicher Rückgang von Stürzen und Verletzungen bei Kindern mit zusätzlicher Bewegungsförderung nachgewiesen werden. Daher hat der Landessportverband für das Saarland "Kids in Bewegung" initiiert. Unterstützt wird das Projekt vom Ministerium für Bildung, Familie, Frauen und Kultur. Die Kooperationspartner Kita Konfeld und Kneippverein Weiskirchen werden durch den Landessportverband des Saarlandes unterstützt. red