Familientag mit "Fest der Sinne"

Rappweiler. Zu einem Familien-Erlebnis-Tag lädt die Fachkonferenz Familie im Dekanat Losheim-Wadern am kommenden Sonntag, 20. September, nach Rappweiler ein. Für dieses Fest hat sie ein buntes Programm zusammengestellt. Der Tag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst mit Dechant Ralf-Matthias Willmes in der Pfarrkirche Rappweiler

Rappweiler. Zu einem Familien-Erlebnis-Tag lädt die Fachkonferenz Familie im Dekanat Losheim-Wadern am kommenden Sonntag, 20. September, nach Rappweiler ein. Für dieses Fest hat sie ein buntes Programm zusammengestellt. Der Tag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst mit Dechant Ralf-Matthias Willmes in der Pfarrkirche Rappweiler. Musikalisch mitgestaltet wird der Gottesdienst von der Gruppe Chorage. Im Anschluss erwartet die Besucher ein kreatives und abwechslungsreiches Programm rund um das Thema "Fest der Sinne" auf dem Gelände des Kindergartens und der ehemaligen Grundschule. Dabei wird für jede Altersstufe etwas geboten. Um zwölf Uhr gibt es Mittagessen mit Nudeln oder Pizza. Das Kinderprogramm beginnt ebenfalls um zwölf Uhr. Die Workshops für die ganze Familie sind ab 13.30 Uhr. Natürlich stehen auch Kaffee und Kuchen bereit. Ende ist gegen 17.30 Uhr mit einem gemeinsamen Abschluss am Lagerfeuer. Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung gebeten. Infos und Anmeldung sind bei Dagmar Hack-Selzer, Gemeindereferentin Losheim, Telefon (06872) 993 065, Jörg Mang, Gemeindereferent Weiskirchen, Telefon (06876) 791 072, oder bei Dekanatsreferent Rainer Stuhlträger, Telefon (06871) 923 011, möglich.