1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Weiskirchen

Künstlern beim Arbeiten über die Schulter geschaut

Künstlern beim Arbeiten über die Schulter geschaut

Weiskirchen. Bei wunderschönem Wetter hieß es am vergangenen Sonntag in Weiskirchen wieder " Ein Tag - Ein Tausend - Ein Bild". In verschiedensten Stilrichtungen und Techniken malten tagsüber mehr als 60 Künstler ihre Bilder an diversen Plätzen rund um die Gemeinde. Eine fünfköpfige Fachjury ermittelte am Abend die Gewinnerin Bärbel Schön

Weiskirchen. Bei wunderschönem Wetter hieß es am vergangenen Sonntag in Weiskirchen wieder " Ein Tag - Ein Tausend - Ein Bild". In verschiedensten Stilrichtungen und Techniken malten tagsüber mehr als 60 Künstler ihre Bilder an diversen Plätzen rund um die Gemeinde. Eine fünfköpfige Fachjury ermittelte am Abend die Gewinnerin Bärbel Schön. Jazz auf dem Kirchplatz Großes Interesse fand die Veranstaltung bei zahlreichen Besuchern, die den Künstlern bereits in der Frühe über die Schultern schauten und sich am Abend bei stimmungsvollem Jazz auf dem Kirchplatz die Werke eingehend betrachteten. Mit knapp 70 Werken bietet die Ausstellung im Haus des Gastes einen hervorragenden Einblick in die Arbeiten und unterschiedlichen Facetten, denen sich die einzelnen Maler gewidmet haben. Die jüngsten Teilnehmer, die Geschwister Julian und Luisa Schöpfer, malten jeweils ein Bild, welche zusammen den kompletten Kurpark mit Parkhotel darstellen. Die Arbeiten können noch bis Ende Oktober zu den Öffnungszeiten der Hochwald-Touristik, von Montag bis Freitag, jeweils von 8.30 Uhr bis 17 Uhr, und sonntags von 14 Uhr bis 16 Uhr bewundert werden. ian